Inklusive Medienarbeit: Kostenfreier Coaching-Tag für Fachkräfte

Fachkräfte, die Medienprojekte für alle anbieten wollen, haben eine weitere Möglichkeit sich kostenfrei von Nimm!-Projektleiterin Selma Brand kostenfrei coachen zu lassen! Wer an einem Workshop teilgenommen hat, erhält anschließend weitere telefonische Beratung zur Umsetzung eines inklusiven Medienprojektes in der eigenen Einrichtung.

Termin: 19.09.2018 in Münster
Infos und Kontakt: Selma Brand, Projektleitung Nimm! – Netzwerk Inklusion mit Medien
brand@medienarbeit-nrw.de

Save the Date: PDF Days Europe 2018, 14. – 16. Mai 2018

Die PDF Days Europe sind wichtiger Treffpunkt der PDF-Branche, bei der sich Endanwender, Entwickler und Hersteller über die neuesten Trends aus dem PDF-Bereich informieren können.

ISO Excellence Award

Detail PDF Days Europe 2014Die International Organization for Standardization (ISO) hat Duff Johnson (Executive Director der PDF Association) und Peter Wyatt (Co-Chair des PDF Competence Center der PDF Association) mit ihrem Excellence Award ausgezeichnet. Damit wurde die herausragende Unterstützung bei der Entwicklung von PDF 2.0 gewürdigt.

Barrierefreie Bibliothek

Cover Büchereiperspektiven 2/2017In ihrer neusten Ausgabe beschäftigt sich die Fachzeitschrift des Büchereiverbandes Österreichs (BVÖ) „Büchereiperspektiven“ schwerpunktmäßig mit dem Thema Barrierefreiheit. Die zentrale Frage lautet: Wie können Büchereien Hürden abbauen und neue LeserInnen gewinnen? Es müssen nicht nur die Räumlichkeiten gut zugänglich sein, sondern insbesondere auch die Medien. Die MitarbeiterInnen sollten einen Service bieten, der auf NutzerInnen mit Handicap eingestellt ist. Erst der vollumfängliche Zugang bietet umfassende Teilhabemöglichkeiten. Wie Inklusion in der Bibliothek aussehen kann, zeigt die Mosaik Bibliothek in Graz, die im aktuellen Heft vorgestellt wird.
In einem Beitrag zum Thema barrierefreies Internet verdeutlicht Benjamin Grießmann von WEB for ALL, dass zugängliche Websites zu einem selbstbestimmten Leben beitragen können. Martin Stieber vom Büchereiverband Österreichs hat die wichtigsten Maßnahmen für die Beseitigung von Barrieren auf Websites zusammengestellt.