TPGi zu den neuen WCAG-Entwürfen

Die Ende Mai öffentlich zur Diskussion gestellten Entwürfe für 9 zusätzliche WCAG-Erfolgskriterien werden in Expertenkreisen heiß diskutiert und sind nicht ganz unumstritten. Die neuen Kriterien sollen mit WCAG Version 2.2 veröffentlicht werden. Zahlreiche Kommentare und Verbesserungsvorschläge erreichten die Github-Themenseiten des W3C. TPGi, ein renommierter Partner für Barrierefreiheits-Lösungen aus den USA, stellt sein Feedback auf der firmeneigenen Internet-Präsenz gesammelt zur Verfügung.

Masterthesis zum Vergleich BIK BITV-Test versus BITV-Audit

Gisela Kollotzek, Absolventin im Studiengang „Computer Science and Media“ der Hochschule der Medien, hat im Rahmen eines Webinars die Ergebnisse ihrer Masterthesis vorgestellt. Thema der Arbeit ist der qualitative und quantitative Vergleich der Prüfverfahren BIK BITV-Test (DIAS GmbH) und BITV-Audit (T-Systems Multimedia Solutions GmbH), mit denen die Zugänglichkeit von Internet-Angeboten überprüft werden kann. Das Webinar wurde aufgezeichet und kann nachträglich abgerufen werden.

ARIA-Live-Regionen

Die WCAG-Richtlinie 4.1.3 verlangt, dass Statusmeldungen programmatisch verfügbar sein sollen. Dynamisch erzeugte Meldungen wie „Das Produkt XY wurde in den Warenkorb gelegt“, sollten im Idealfall selbsttätig über den Screenreader ausgegeben werden. Das Problem kann mit Hilfe so genannter ARIA-Live-Regionen gelöst werden. Ein Artikel auf tollwerk.de klärt auf, was ARIA-Live-Regionen sind und wie sie umgesetzt werden können.

PDF Days Europe 2021 dieses Jahr hybrid

Die PDF Days Europe finden dieses Jahr als Hybrid-Veranstaltung statt. Je nach Pandemie-Situation können die Teilnehmer online oder vor Ort in Berlin teilnehmen. Die Entscheidung kann noch kurzfristig geändert werden.

Detail PDF Days Europe

Auch in diesem Jahr wird es viele hochqualitative Beiträge rund um das Thema PDF-Technologie geben. Den Besuchern eröffnen sich Möglichkeiten zum Networken und zur Fortbildung. Alle Präsentation werden live übertragen.

Termin: 27. bis 29. September 2021