WEB for ALL-Testverfahren

Barrierefreiheit von Anfang an berücksichtigen

Je nach Pro­jekt­stand und Vorkenntnissen biete ich mehrere Test­verfahren an, die gemeinsam mit ExpertInnen und Betroffenen bei WEB for ALL entwickelt wurden. Durch den Layout-Test kann geklärt werden, ob sich ein Website-Entwurf für die barrierefreie Umsetzung eignet.
Der Vortest ist empfehlenswert, wenn sich das Projekt in einem frühen Stadium befindet oder wenn geklärt werden soll, ob einfache Grundsätze der Barrierefreiheit befolgt wurden.
Am umfangreichsten ist ein Projektbegleitender Test (vollständiger BITV-Test), der in einer späten Phase des Projekts durchgeführt wird. Die tiefgreifende Überprüfung gibt Aufschluss über notwendige Änderungen an der Website.
Der Screenreader-Test ist besonders praxisnah. Die Website wird von einem blinden Nutzer/einer blinden Nutzerin überprüft. Auf Wunsch können auch Tests von Betroffenen mit anderen Behinderungen durchgeführt werden.

Layout-Test

  • Testzeitpunkt: Nach dem Erstellen des Designs, vor Programmierbeginn
  • Zielgruppe: Webdesigner, Projektleiter, Website-Inhaber
  • Umfang: Layout und Konzeption der Seiten
  • Ergebnis: Ausführlicher Bericht zu Barrieren im Layout und zur Nutzerfreundlichkeit
  • Ihr Vorteil: Durch den Layout-Test kann der Aufwand für den Programmierer erheblich reduziert werden. Ein Entwurf, der nicht barrierefrei umsetzbar ist, wird rechtzeitig geändert.
  • Kosten: ab 300 Euro zzgl. 19% MWSt.

WEB for ALL-Vortest nach BITV

  • Testzeitpunkt: Vor dem Überarbeiten der Website
  • Zielgruppe: Für Einsteiger, die sich noch nicht mit der Barriere­freiheit befasst haben
  • Umfang: Startseite und 2 Unterseiten; geprüft werden ausgewählte Punkte der BITV
  • Ergebnis: Tabellarische Übersicht und kurze Zusam­menfassung
  • Ihr Vorteil: Gravierende Barrieren werden zu einem günstigen Preis nachgewiesen
  • Kosten: ab 250 Euro zzgl. 19% MWSt.

Projektbegleitender Test nach BITV

  • Testzeitpunkt: Vor dem Überarbeiten oder während der Programmierung
  • Zielgruppe: Webgestalter, Internet­-Agenturen und Website-Inhaber
  • Umfang: Startseite und mehrere Unterseiten
  • Ergebnis: Ausführlicher Testbericht mit detaillierter Auflistung von Barrieren, Hin­weisen zur Beseitigung und Auswertung
  • Ihre Vorteile: Programmierer erhalten während der Website-Gestaltung fachliche Unterstützung.
  • Kosten: ab 550 Euro zzgl. 19% MWSt.

Screenreader-Test von blinder Nutzerin

  • Testzeitpunkt: Vor dem Relaunch oder nach der Eingabe von Inhalten
  • Zielgruppe: Webgestalter, Internet­-Agenturen und Website-Inhaber
  • Umfang: Startseite und zwei Unterseiten
  • Ergebnis: Ausformulierter Testbericht
  • Ihr Vorteil: Sie erhalten kompetente Rückmeldung von Betroffenen
  • Kosten: ab 230 Euro zzgl. 19% MWSt.

Außer den hier genannten Testverfahren biete ich Ihnen auch gerne individuelle Tests, maßgeschneidert nach Ihren Wünschen, an. Zum Beispiel können auch mobile Anwendungen oder PDF-Dateien überprüft werden. Gerne erstelle ich Ihnen hierzu ein Angebot.

Schreibe einen Kommentar