IT&MEDIA FUTUREcongress 2016 am 11.02.2016 in Darmstadt

Schwerpunktthema des 4. IT&MEDIA FUTUREcongress in Darmstadt ist “Business 4.0 – Digitalisierung für den Mittelstand”. Die größte IT-Management-Veranstaltung in Hessen bietet Lösungen für Geschäftsführer und IT-Entscheider und bietet rund 120 Aussteller, 50 Kooperationspartner sowie zahlreiche Vorträge.
Weitere Informationen zum IT&MEDIA FUTUREcongress 2016

Heidelberg hürdenlos: NutzerInnen können Ideen zur Weiterentwicklung einbringen

Heidelberg hürdenlosDer Online-Stadtführer für Menschen mit Behinderungen Heidelberg (Heidelberg hürdenlos) soll weiterentwickelt werden. Dazu hat der Beirat für Menschen mit Behinderungen (bmb) eine offene Arbeitsgruppe eingerichtet. Mit einem Fragebogen werden aktuell Wünsche und Anregungen von Nutzern des Stadtführers abgefragt.
Stadtführer Heidelberg hürdenlos
Fragebogen zu Heidelberg hürdenlos
Filmbeitrag zu den Heidelberger Aktionstagen zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen 2016, in dem auch über Heidelberg hürdenlos berichtet wird (YouTube)

Test: Inwiefern unterstützen mobile Browser ARIA?

WAI ARIA Rollen sind wichtig, damit assitive Technologien wie zum Beispiel Screenreader Funktion und Zustand von Bedienelementen auf Websites vermitteln können. Wichtig ist dabei, dass die Browser WAI ARIA unterstützen. Anlässlich der IAAP Access 2015 Conference hat Jonathan Avila (SBB BART Group) Ergebnisse eines Tests mit mobilen Browsern vorgestellt, die nun in einem Blog veröffentlicht wurden:
Mobile Browser Support for ARIA Roles, States, and Properties

Firefox für iOS erhältlich

Der freie Webbrowser des Mozilla-Projektes ist jetzt auch für das Betriebssystem iOS für mobile Geräte von Apple erhältlich. Die Mozilla-Foundation hebt vor allem Geschwindigkeitsvorteile gegenüber Konkurenzprodukten heraus. Auch die Privatsphäre soll besser geschützt werden. Im Modus „Privates Surfen“ speichert Firefox weder die Surf-Chronik noch Suchanfragen oder Cookies. Über den Cloud-Dienst Firefox-Sync können Lesezeichen, Passwörter und Tabs zwischen verschiedenen Geräten abgeglichen werden.
Firefox für iOS

Neues Internetportal „REHADAT-Gute Praxis“ online

Screenshot REHADAT-StatistikUnter www.rehadat-gutepraxis.de ist das neueste Portal des REHADAT-Informationssystems online gegangen. Das Portal veranschaulicht mit gelungenen Beispielen, wie Menschen mit Behinderung erfolgreich arbeiten können. Es stellt zielgerichtete Informationen, Maßnahmen, Integrationsvereinbarungen und Aktionspläne zu einer inklusiven Arbeitswelt vor.
Quelle: REHADAT-Pressemitteilung 3/2015