Bundesteilhabepreis 2020

Das Thema des diesjährigen Bundesteilhabepreises lautet:
„Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei reisen in Deutschland“. Bewerben können sich laut BMAS Akteurinnen und Akteure mit Bezug zum barrierefreien Reisen in Deutschland, insbesondere Destinationen, touristische Leistungserbringer, Verbände und Vereine, Reisevermittler und -veranstalter, aber auch Anbieter von digitalen Lösungen sowie Management- und Marketingorganisationen sowie Kommunen und Regionen. Der Preis ist mit insgesamt 17.500 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist am 31. Juli 2020. Die Preise werden auf den Inklusionstagen verliehen.

Schreibe einen Kommentar