WebAIM Checkliste für Barrierefreiheit

Häufig wird die Frage nach einer einfachen Checkliste für die Umsetzung barrierefreier Angebote gestellt. Leider ist es gar nicht so einfach, diesem Wunsch zu entsprechen. Die geltenden Empfehlungen zur Barrierefreiheit (WCAG) sind sehr umfangreich und nach den gesetzlichen Vorgaben müssen alle Anforderungen auf einer bestimmten Konformitätsstufe vollständig erfüllt sein.

Die US-amerikanische Initiative WebAIM hat sich an einer in der Sprache und Komplexität vereinfachten Fassung versucht, betont aber auch, dass diese Interpretation der WCAG-Empfehlungen nicht für die Erstellung von politischen Vorgaben geeignet ist. Die Checkliste, die sich an der aktuellen WCAG-Version 2.1 orientiert, kann aber sehr hilfreich bei der Umsetzung und Beurteilung barrierefreier Angebote sein.

Reh@pp-Quality entwickelt Toolkit für App-Entwicklung

Unter der Bezeichnung Reh@pp-Quality haben neun Studierende aus dem Fachbereich Rehabilitationspädagogik der Technischen Universität Dortmund innerhalb des Studienjahres 2015/16 ein Projekt zu der aktuellen Thematik „Teilhabe durch die Qualität von Apps in der Rehabilitation“ durchgeführt. Im Mittelpunkt stand dabei die Frage nach qualitativ hochwertigen Kriterien für Apps.
Enstanden ist ein fachübergreifender App-Qualitätskriterienkatalog für eine heterogene Nutzergruppe, der den gegenwärtigen Forschungsstand berücksichtigt. Der App-Qualitätskriterienkatalog ist Teil eines Toolkits, das sich an App-Entwickler und App-Nutzer richtet.
Projekt-Website Rehapp-Quality
Guide zur App-Qualität (DIEBE-Guide, PDF-Datei)
App-Kriterienkatalog (PDF-Datei)
Checkliste für Entwickler (PDF-Datei)