Firefox für iOS erhältlich

Der freie Webbrowser des Mozilla-Projektes ist jetzt auch für das Betriebssystem iOS für mobile Geräte von Apple erhältlich. Die Mozilla-Foundation hebt vor allem Geschwindigkeitsvorteile gegenüber Konkurenzprodukten heraus. Auch die Privatsphäre soll besser geschützt werden. Im Modus „Privates Surfen“ speichert Firefox weder die Surf-Chronik noch Suchanfragen oder Cookies. Über den Cloud-Dienst Firefox-Sync können Lesezeichen, Passwörter und Tabs zwischen verschiedenen Geräten abgeglichen werden.
Firefox für iOS

Schreibe einen Kommentar