Büro für Leichte Sprache veröffentlicht Lexikon

Das Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Bremen hat ein Lexikon für funktionale Analphabeten veröffentlicht.  Das Werk erklärt Begriffe aus allen Lebenslagen und enthält rund 500 Abbildungen. Letztere können auch für eigene Texte verwendet werden, um sie für Menschen mit Leseschwierigkeiten aufzubereiten. Für einen einfachen Zugriff sind die Abbildungen auch auf einer mitgelieferten DVD enthalten. Die Entwicklungskosten von rund 300.000 Euro wurden hauptsächlich von der Aktion Mensch getragen.
Leichte Sprache, die Bilder – Informationen und Bestellmöglichkeiten

Schreibe einen Kommentar