Acrobat DC Pro: Verbesserungen für die Barrierefreiheit

Mit der Acrobat DC-Version Februar 2018 wurden die Werkzeuge zur barrierefreinen Bearbeitung von Dokumenten verbessert. So kann nun direkt aus der Tag-Struktur-Ansicht auf das Werkzeug „Leserichtung“ (vormals „TouchUp-Leserichtung“) zugegriffen werden. Endlich ist es auch möglich, die Eigenschaften mehrerer Strukturelemente (Tags) gleichzeitig zu bearbeiten. Schließlich wurde das Leserichtungswerkzeug erweitert. Dokumentinhalten können nun die Strukturtypen „Referenz“ und „Notiz“ zugewiesen werden.