Film über Gebärdensprache und Digitalisierung

Digital Accessibility Summit - Digitale Barrierefreiheit in Deutschland

Im Rahmen der Veranstaltung Digital Accessibility Summit, die am 20. Mai 2021 stattfand, ist ein Film über Gebärdensprache entstanden. Darin wird erklärt, wie die Deutsche Gebärdensprache (DGS) in den Bereichen Bildung, virtuelle Veranstaltungen oder im Fernsehen berücksichtigt wird. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erfahren, wie wichtig barrierefreie digitale Kommunikation für gehörlose Menschen ist und dass sich Nutzerinnen und Nutzer der Gebärdensprache mehr Beachtung ihrer Sprache im Alltagsleben aller Menschen wünschen. Es sollte mehr Bewusstsein für die Sprache und Kultur, die eine lange Tradition hat, geschaffen werden.