Fach-Workshop zur Einführung in die BIT inklusiv-Prüfverfahren

Im Rahmen von BIT inklusiv wurden zwei Prüfverfahren entwickelt, die während eines Fach-Workshops am 5. und 6. Oktober 2016 im Berufsförderungswerk Würzburg vorgestellt werden. Bei den Prüfverfahren handelt es sich zum einen um ein Verfahren, das es auch Nicht-Expertinnen und -experten ermöglicht, den Grad der PDF/UA Konformität von PDF-Dokumenten zu bestimmen. Zum anderen wird ein Verfahren zur Prüfung von Anwendungssoftware auf Barrierefreiheit präsentiert.
Mehr Informationen über den Fach-Workshop zur Einführung in die BIT inklusiv-Prüfverfahren

Schreibe einen Kommentar