TPGi zu den neuen WCAG-Entwürfen

Die Ende Mai öffentlich zur Diskussion gestellten Entwürfe für 9 zusätzliche WCAG-Erfolgskriterien werden in Expertenkreisen heiß diskutiert und sind nicht ganz unumstritten. Die neuen Kriterien sollen mit WCAG Version 2.2 veröffentlicht werden. Zahlreiche Kommentare und Verbesserungsvorschläge erreichten die Github-Themenseiten des W3C. TPGi, ein renommierter Partner für Barrierefreiheits-Lösungen aus den USA, stellt sein Feedback auf der firmeneigenen Internet-Präsenz gesammelt zur Verfügung.