Austins erste Woche mit einem iPhone

Seit dem iPhone 3GS® verfügt das Smartphone von Apple® über VoiceOver®. Der Screenreader lässt sich über Gesten steuern und erlaubt die Bedienung des Geräts durch blinde Nutzerinnen und Nutzer. In seinem Blog berichtet Austin Seraphin von seiner ersten Woche mit einem iPhone®, das mit VoiceOver® ausgestattet war. Austin ist von Geburt an blind und war auf der Suche nach einem tragbaren Hilfsmittel. Und er war sehr erstaunt über die zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten. Besonders beeindruckte ihn eine App zur Identifizierung von Farben.
My First Week with the iPhone (Englisch)

Webtipp: t3n präsentiert WordPress-Themes für Responsive Design

Responsive Design ermöglicht eine optimale Darstellung von Web-Inhalten auf den verschiedensten Ausgabegeräten. Dabei werden Parameter wie zum Beispiel die Auflösung automatisch abgefragt und die Darstellung entsprechend angepasst. Technisch wird Responsive Design durch HTML5 und CSS3 Media-Queries realisiert.
Die Online-Ausgabe des Magazins t3n präsentiert eine Auswahl von WordPress-Themes für Responsive Design.

Windows Store für Windows 8.1 bietet Filtermöglichkeit für barrierefreie Apps

Trotz der Möglichkeiten, die Betriebssysteme für mobile Endgeräte heute bieten, sind viele Apps nicht barrierefrei gestaltet. Damit barrierefreie Apps leichter gefunden werden können, bietet der Windows Store für Windows 8.1 eine Filterfunktion an. In den Voreinstellungen des Stores können entsprechende Häkchen gesetzt werden.
Leider findet keine unabhängige Überprüfung der Apps statt. Für die Einschätzung der Barrierefreiheit und den Eintrag entsprechender Informationen ist jeder Entwickler selbst verantwortlich.
Anleitung: Barrierefreie Apps im Windows Store für Windows 8.1 suchen (englisch)